Mittwoch, Juli 05, 2006

Arbeitshosengeld II

"Eine kaputte Hose befreit einen Hartz-IV-Empfänger nicht von der Pflicht, mit der Behörde über seine berufliche Zukunft zu sprechen."

- lawblog.de